05 verpflichtet Visar Kodra und bestreitet Trainingslager 1


Mit Visar Kodra geben wir heute den ersten externen Neuzugang für die Landesliga-Mannschaft bekannt. Der 22-jährige zieht im Juni nach Göttingen und konnte die Verantwortlichen in einem Probetraining überzeugen. Der gelernte Industriekaufmann und Fremdsprachenkorrespondent spielte zuletzt für den SC Willingen in der Verbandsliga (Hessen).

Der 1,82 Meter große BVB-Fan kann als Innenverteidiger oder im zentralen Mittelfeld eingesetzt werden, zu seinen Stärken gehören die Spieleröffnung, das Zweikampfverhalten, sowie das Kopfballspiel. Als Hobbies gibt Visar Fußball, Freunde und Familie an.

Vom 15.07. bis zum 17.07.2016 bestreitet unsere erste Herrenmannschaft ein Trainingslager in Berlin. Auf dem Programm stehen unter anderem zwei Vorbereitungsspiele am 15.7. gegen den Oberligisten Tennis Borussia Berlin, sowie am 17.7. gegen die Bezirksliga-Reserve der Lila-Weißen. Übernachten wird der schwarz-gelbe Tross in dem Best Western Plus Hotel Steglitz International. Die Initiative für das Trainingslager in Berlin ging von der Fanszene des Berliner Traditionsvereins aus.


Ein Gedanke zu “05 verpflichtet Visar Kodra und bestreitet Trainingslager

Kommentare sind geschlossen.