Es geht weiter – zur gestrigen außerordentlichen Mitgliederversammlung


mitgliederversammlungAm gestrigen Abend (11.11.2013) fand die außerordentliche Mitgliederversammlung des I. SC Göttingen 05 statt. In den Räumen der Soccer Arena versammelten sich rund 120 Vereinsmitglieder, um über die Zukunft des Vereines zu diskutieren und einen neuen, kommisarischen Vorstand zu wählen. Dieser besteht seit gestern Abend aus dem neu gewählten Präsidenten Hans-Jörg Ehrlich und dem Teammanager der U17, Jens Handkammer, der zum Vizepräsidenten gewählt wurde.

Hier die Pressemitteilung des I. SC Göttingen 05 dazu:

Am 11.11. 2013 fand die ausserordentliche Mitgliederversammlung des I. SC Göttingen 05 statt. Im Rahmen dieser Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt.120 stimmberechtigte Mitglieder hatten sich zu der Veranstaltung eingefunden. Im ersten Teil der sehr positiven Veranstaltung wurde Dr. Kazmeier als formal verantworlicher Vorstand mit grosser Mehrheit entlastet.

Im Hauptteil der Veranstaltung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Mit grosser Mehrheit wurden Hansi Ehrlich zum Vorstandsvorsitzenden und Jens Handkammer zum stev. Vorsitzenden gewählt. Dieses ist ein wichtiger Erfolg um die Handungsfähigkeit des Vereins sicher zu stellen.

Hansi Ehrlich ubernimmt nun paralell zu seiner Funktion als Trainer der Oberligamannschaft, auch das Amt des Vorstandvorsitzenden. Jens Handkammer bringt als Stev. Vorstansvorsitzender umfangreichende Erfahrung aus der Wirtschaft mit und ist beruflich Geschäftführer eines Verpackungsunternehmens in Südniedersachsen. Der aktuell gewählte Vorstand übernimmt die Führung des Vereins auf Interimsbasis bis zur ordentlichen Mitgliederversammlung im Frühjahr 2014.

Neben der finanziellen Optimierung des Vereins steht im sportlichen Bereich der Klassenerhalt der Oberliga Mannschaft, sowie der Klassenerhalt der U17 im Fokus. Aktuell spielen die 2. Herrenmannschaft, U16, U15, U14 ( aktueller Herbstmeister) um die Meisterschaft. Somit geht die Vereinsführung wirtschaftlich wie auch sportlich positiv in den restlichen Spielbetrieb der Saison 2013/14.