Leunig und Bock übernehmen zur kommenden Saison die U19


Nils Leunig als Cheftrainer und Jürgen Bock als sein Co-Trainer werden zur Saison 2017/2018 unsere U19 übernehmen. Nils Leunig, als ausgebildeter DFB A-Lizenzinhaber trainiert zurzeit noch zusammen mit JP Brömsen, der unseren Verein auf eigenen Wunsch am Saisonende verlässt, die U19. Nils und Jürgen, die sich beide sehr gut kennen, werden ab dem Sommer versuchen, eine schlagkräftige Mannschaft aus dem 99er und 2000er Jahrgang zusammen zu stellen. Neben seiner Aufgabe als Co-Trainer wird Jürgen Bock, der Inhaber einer Physiotherapie und Krankengymnastikpraxis ist, sich auch um die Gesundheit unserer Spieler kümmern. Der I. SC Göttingen wünscht beiden Trainern für die kommende Saison großen Erfolg und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit den Beiden.