Nächster Testspielsieg für die U19


SC Göttingen 05 U19 – VFL Kassel 3:1

Mit der U19 des VFL Kassel hat die U19 des SC 05 einen weiteren Vertreter der neu zusammengestellten und direkt unterhalb der Hessenliga angesiedelten Verbandsliga Hessen Nord schlagen können. Nach dem deutlichen 6:0 vor einigen Wochen gegen den ebenfalls in dieser Klasse spielenden OSC Vellmar konnten die Kasseler mit 3:1 geschlagen werden.

Das Ergebnis hätte deutlich höher ausfallen können, doch konnte die spielerische Überlegenheit nicht in weitere Tore umgemünzt werden. Stattdessen gab es eher häufige Einzelaktionen und Abspielfehler zu sehen, so dass das Spiel bei warmen Temperaturen und mäßig bespielbaren Platz in Mengershausen eher unter die Kategorie Sommerfußball fiel. Nach einem schönen langen Diagonalball von Benjamin Braun auf Kevin Degenhardt hatte dieser nur noch den Torwart vor sich und konnte ihn in der 7.Minute zum 1:0 überwinden. Wenig später in der 11. Minute das 2:0 durch Vijeh Tajvar, nachdem er nach einer Balleroberung im Mittelfeld leicht abseitsverdächtig steil geschickt wurde. Das 3:0 dann direkt nach der Halbzeitpause in der 47. Minute durch Maximilian König, der in der 19. Minute bereits den Pfosten getroffen hatte, nach schnellem Doppelpass mit Robin Hartwig. Im Laufe der zweiten Hälfte verflachte das Spiel zunehmend und so wurden diverse Nachlässigkeiten schließlich in der Schlussminute mit dem verdienten Ehrentreffer der Kasseler bestraft.

U19 Testspiel vs Kassel  019U19 Testspiel vs Kassel  006U19 Testspiel vs Kassel  018U19 Testspiel vs Kassel  014U19 Testspiel vs Kassel  010U19 Testspiel vs Kassel  005U19 Testspiel vs Kassel  003U19 Testspiel vs Kassel  001