Oberliga: Bittere Auswärtsniederlage gegen die U21 des VfL Osnabrück!


SONY DSCUnsere Mannschaft hat Ihr heutiges Auswärtsspiel am 14. Spieltag der Oberliga Niedersachsen mit einem 6:0 – leider auch in der Höhe gerechtfertigten, soviel sei jetzt schon gesagt – gegen die U21 des VfL Osnabrück verloren.

Es spielten:  Wolany – Timocin, Horst, Förtsch, Huck – Bruns, Hesse, Pampe, Dogan, Washausen (68. Moreno-Morales) – Grzegorz Podolczak (68. Zeibig)

Torfolge: 1:0 – Wolf (30.), 2:0 – Nieweler (38.), 3:0 – Taskesen (49.), 4:0 – Wolf (67.), 5:0 Heskamp (77.), 6:0 Heskamp (79.)

Schiedsrichter: Florian Cacalowski | Assistenten: Niklas Olle & Benjamin Pätschke – ZuschauerInnen: ca. 60

Dieser Nachbericht wird fortlaufend mit weiteren Stimmen, Presseartikeln, Bildern etc. aktualisiert.

Presseartikel: HNA „Ein weiteres Desaster für 05“ | Göttinger Tageblatt „SC Göttingen 05 hilft nur noch Erfahrung“ | Fupa.net „Torfestival mit langem Anlauf“ | NOZ „Nachwuchs der VfL Osnabrück feiert Erfolge

Ergebnisse des 14. Spieltags der Oberliga Niedersachsen 2013/14:

TuS Celle FC : Lüneburger Sport-Klub Hansa – 2:4

Rotenburger SV : VfV Borussia Hildesheim – 1:0
1. FC Germania Egestorf-Langreder : TB Uphusen – 2:2

TSV Ottersberg : SpVgg Drochtersen-Assel – 0:1
FT Braunschweig : VfL Oldenburg – 2:1
1. FC Wunstorf : SSV Jeddeloh – 2:0
U.L.M.Wolfsburg : VfL Bückeburg – 4.2

VfL Osnabrück II : I. SC Göttingen 05 – 6:0

Tabelle nach dem 14. Spieltag