Rückrundenstart in Vorsfelde – nur noch wenige Plätze im Fanbus frei


Zu seinem Rückrundenauftakt reist der I. SC Göttingen 05 am Sonntag zum SSV Vorsfelde. Nach zuletzt 5 Spielausfällen in Folge geht es somit auch endlich für die Schwarz-Gelben in der Landesliga wieder los. „Wir freuen uns, dass es jetzt endlich auch für uns los geht“ so Trainer Oliver Hille vor dem Spiel beim aktuellen Tabellendritten. Vorsfelde absolvierte bereits 2 Spiele im Jahr 2016, gewann gegen den SC Gitter (4:1) und gegen den VFL Salder mit 1:0.
Die Wolfsburger-Vorstädter sind eine der spielerisch stärksten Mannschaften der Liga und gehören zu den Aufstiegsfavoriten.
Trainer Hille stehen erstmalig in dieser Saison alle Akteure des Kaders zur Verfügung, darunter die Neuzugänge Zackenfels und Holzgrefe.
Wie groß die Vorfreude auf die endlich beginnende Rückrunde und das große Ziel Klassenerhalt ist, zeigt sich unter anderem daran, das der Fanklub Supporters Crew einen Fanbus mit 50 Personen nach Vorsfelde einsetzt“. Die letzten freien Plätze können sich jetzt noch unter scg05@gmx.de gesichert werden.