Totti Burkhardt fliegt nach China


Als erster Jugendtrainer des I. SC Göttingen 05 wird am kommenden Wochenende unserer U17 Trainer Torsten „Totti“ Burkhardt nach China fliegen um dort an der Zhongni High-School in Quzhou die Schülerinnen und Schüler der dortigen Mittelschule zu trainieren. Für unseren erfolgreichen Jugendtrainer ist es eine besondere Auszeichnung, die schwarz-gelben Farben in China zu vertreten. Zum aktiven Start dieser Kooperation soll in dem nächsten Monaten bzw. Jahren eine intensive Zusammenarbeit mit der chinesischen Schule aufgebaut werden. Totti Burkhardt wird uns in den nächsten Wochen regelmäßig über seine Eindrücke informieren. Wir wünschen Totti eine gute Anreise und einen spannenden Aufenthalt in China.