U13/U14: Tag 1 im Trainingslager 1


Heute morgen um 10 Uhr ging es für unsere jüngsten Mannschaften die U13 und U14 gemeinsam ins Trainingslager nach Silberborn. Die U14 wird betreut von Trainer Christoph Radler und Co-Trainer Hyunbo Song. Die U13 wird von Trainer Jan Steiger und Lukas Zekas als Praktikant betreut. Zudem ist Teammanagerin Tanja Leidig mit vor Ort.

Nach der Ankunft in der Jugendherberge wurden die Zimmer eingeteilt und die Zimmer bezogen. Nach dem Essen stand eine erste Trainingseinheit auf dem Programm. Die Schwerpunkte waren Technik, Dynamisches Dehnen, Stabilisationstraining, sowie diverse Spielformen. Die U14 absolvierte anschließend eine zweite Trainingseinheit mit dem Schwerpunkt Torschuss.

Die U13 hatte eine kurze Taktik-Besprechung und fuhr dann nach Holzminden zu einem Testspiel beim SV Holzminden 06. Die Spielzeit betrug 3 x 25 Minuten, eingesetzt wurden 14 Spieler auf dem Neunerfeld. Die neu zusammengestellte Mannschaft spielte sich eine Vielzahl von Tormöglichkeiten heraus und verteidigte insgesamt gut im Kollektiv. Unsere Jüngsten gewannen mit 5:0 (3:0/1:0/1:0).

Nach dem Abendessen findet ein Tauziehwettbewerb statt. Ehe morgen früh um 6:30 h der Wecker klingelt.

Die U13 bedankt sich herzlich bei den Stadtwerken Göttingen und dem Malerfachbetrieb Wolter und Sohn für die großzügige Unterstützung des Trainingslagers.


Ein Gedanke zu “U13/U14: Tag 1 im Trainingslager

  • Gerda Brocks

    Danke für den Bericht. Sehr gut geschrieben. Ich bin sehr angetan von dem Engagement der „Erwachsenen“.

Kommentare sind geschlossen.