U14 siegt im Spitzenspiel gegen Union SalzGitter


Bock-Luca-Nr-5Von Beginn an entwickelte sich bei strahlendem Sonnenschein eine Partie, die den Namen Spitzenspiel verdiente. Die ersten 15 Minuten gehörten den Göttingern, die in dieser Phase auch zwei Großchancen liegen ließen. Anschließend war das Spiel in der ersten Halbzeit ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor der Halbzeit erhöhten die 05er wieder den Druck und kamen nach einem mustergültigen Angriff zum Führungstreffer durch Bock (33.).

Nach der Pause waren die gelb-schwarzen wieder frischer und erhöhten schnell zum verdienten 2:0 durch Bornemann (40.).Bornemann-Tom-Nr-20
Erst in der letzten Viertelstunde kamen die Gäste aus Salzgitter, die fast ausschließlich mit dem älteren Jahrgang angetreten waren und große körperliche Vorteile hatten besser in das Spiel.
Der Druck auf das Tor von Keeper Rudzki wurde immer größer, aber mit viel Können und auch ein wenig Glück konnte der Ausgleich verhindert werden. Allerdings schloß auch Bornemann noch einen Konter am Pfosten der Gäste ab.
Über die gesamte Spielzeit betrachtet war das sicherlich ein verdienter Sieg, in einem überaus fairen Spiel. Leider konnte ein Unioner mit der drohenden Niederlage nicht leben und handelte sich in der Nachspielzeit unnötigerweise noch eine rote Karte wegen Beleidigung ein.Rudzki-Merlin-Nr-1