16. Dezember 2014 · Kommentare deaktiviert für U15 erreicht Halbfinale des Bezirkspokals · Kategorien: Jugend, News, U15, Verein

Im Viertelfinale des Bezirkspokals traf die U15 auf den VfB Peine.  Anfang Oktober konnte gegen diese Mannschaft noch ein klarer 3:0 Erfolg eingefahren werden.

Aber leider war die Mannschaft wieder, wie so oft in den vergangenen Wochen, nicht wach und lag durch einen wunderbaren Heber des Peiner Torjägers Eren Kocak 1:0 (12.) zurück. Nach der Führung zogen sich die Peiner zurück, waren aber immer durch Konter gefährlich. Die Schwarz-Gelben dominierten die Partie ohne sich große Torchancen in dieser Phase zu erarbeiten. In der 26. Minute war es wieder Kocak, der das 2:0 erzielte. Die Vorabeit war allerdings aus stark abseitsverdächtiger Position geleistet worden. Nur zwei Minuten später trafen die Peiner auch noch zum 3:0 durch Jonas Walenczyk und niemand hätte zu diesem Zeitpunkt noch an eine Wende geglaubt. Aber die Stärke der 05er liegt eindeutig auch darin, niemals aufzugeben. Kurz vor der Pause konnte der aufgerückte Verteidiger Luca Bock noch zum 1:3 Halbzeitstand verkürzen. In der zweiten Hälfte spielten nur noch die Unistädter, mußten jedoch immer auf die gefährlich Konter der Gäste acht geben. Der Druck auf das Tor der Peiner wurde immer größer, so das Simeon Dähling (44.), Kürsat Akcay (51.) und Andrej Töws (59.) U15 Pokal vs Peine 02

das Spiel noch zu Gunsten der Gastgeber drehen konnten. Eine tolle Energieleistung der Mannschaft.

Über den Autor: Thorsten Richter

Kommentare geschlossen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien