09. Februar 2015 · Kommentare deaktiviert für U15 ist Futsal Bezirksmeister · Kategorien: Halle, Jugend, U15, Verein

Die U15-Junioren des I. SC Göttingen 05 haben am Samstag (7. Februar) die Bezirksmeisterschaft im Futsal gewonnen und konnten somit den Titel von 2014 erfolgreich verteidigen. Wie schon im Vorjahr hieß der Finalgegner VfL Wolfsburg.
Das Team von Trainer Torsten Burkhardt startete perfekt in die Vorrunde des Turniers. Im ersten Gruppenspiel gegen den Bezirksligisten JSG Uslar-Solling zeigte die Mannschaft tollen Kombinationsfußball und gewann hochverdient mit 5:0.
Der VfL Wolfsburg wartete im zweiten Gruppenspiel auf die 05er. Die Anfangsphase gehörte eindeutig den jungen Göttingern. Drei große Chancen konnten in den ersten zwei Minuten jedoch nicht genutzt werden und so ging der VfL sehr glücklich durch ein Eigentor in Führung. Dieses Gegentor verunsicherte die Mannschaft, so dass viele Vielpässe die Folge waren und die Wölfe die Führung ausbauten und am Ende mit 3:0 gewinnen konnten.
Im letzten Gruppenspiel gegen Eintracht Braunschweig ging es dann um den Einzug ins Halbfinale. Jetzt war die U15 hoch konzentriert und ließ den Ball wieder sehr gut laufen. Mit einem souveränen 3:0 zogen die Jungs überzeugend als Gruppenzweiter hinter dem VfL Wolfsburg ins Halbfinale ein.
Dort wartete Ligakonkurrent SC Union Salzgitter, die sich als Sieger der anderen Gruppe durchsetzen konnten. In einem sehr einseitigen Halbfinale ließen die 05er ihrem Gegner keine Chance und zogen mit einem 4:0-Sieg locker ins Endspiel ein. Im zweiten Halbfinale behielt der VfL Wolfsburg mit einem 2:1 über die JSG Schöningen die Oberhand.
Anders als im Vorrundenspiel waren die Göttinger im Enspiel über die komplette Spielzeit hoch konzentriert. Trotz der frühen Führung der Wölfe ließ sich die Mannschaft nicht verunsichern und konnte das Spiel mit zwei Toren drehen. Kurz vor Schluss vergaben die 05er noch eine riesen Kontermöglichkeit und somit die Vorentscheidung. Am Ende ließ das Team nichts mehr anbrennen und gewann verdient das Finale gegen den VfL Wolfsburg und den Bezirksmeistertitel 2015.
Für den I. SC Göttingen 05 ist es bei den U15-Junioren die zweite Bezirksmeisterschaft in Folge. Am nächsten Sonntag (15. Februar) treten die 05er nun bei der Niedersachsenmeisterschaft in Winsen an der Luhe an. Im Vorjahr erreichte das Team einen sehr guten dritten Platz.

BezirksmeisterHinten von links: Trainer Torsten Burkhardt, Stjepan Brcina, Philipp von Wallmoden, Jan König, Luca Bock und Marcel Jünke
Vorne von links: Vadim Wiedenmeier, Jannis Wenzel, Jannik Hartwig und Kürsat Akcay

 

Über den Autor: Thorsten Richter

Kommentare geschlossen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien