U15 mit Kantersieg gegen Wolfenbüttel


Zum Abschluß der Hinrunde traf die U15 auf den Tabellenvorletzten aus Wolfenbüttel. Von Beginn an dominierten die Gastgeber die einseitige Partie.

Die Tore schossen Jannis Wenzel (4) (1., 16., 33. und 64.), Simeon Dähling (3) (2., 43. und 63.), Kürsat Akcay (2) (5. und 43.), Jannik Hartwig (2) (25. und 60.), Justus Richter (2) (29. und 68.), Bastian Schmidt (9.), Noah Tacke (20.) und der in der ersten Halbzeit ständig frierende und nicht beschäftigte Torwart Marcel Jünke (56.), der in der zweiten Hälfte im Sturm spielen durfte.