U15: Justin Taubert darf heute im ZDF-Sportstudio auf die Torwand schießen und gegen Sami Khedira antreten.


Beim U15-Hallenturnier Eickmeyer-Bolle-Cup erzielte er ein nicht alltägliches Tor: er verwandelte einen Torwartabschlag per Rückwärts-Kopfball zum Siegtreffer gegen RB Leipzig.  
Diese Tor wurde von Ingrid Djakou auf Video aufgenommen und auf dem Amateurfußball-Portal www.hartplatzhelden.de zur Teilnahme am Tor-Award hochgeladen. Seit Februar gibt es wieder die altbekannten Awards, neu ist aber: der Sieger wird ins ZDF-Sportstudio eingeladen und darf auf die Torwand schießen. Justin ist somit der erste „Hartplatz-Held“, der auf die ZDF-Torwand schießen darf.
ZDF-Sportstudio am 08.03., 23 Uhr
Weitere Angaben und Links: 

Sportstudio-Besuch