02. November 2015 · Kommentare deaktiviert für U16 siegt nach Kampf im Spitzenspiel ! · Kategorien: News

B-Jugend Bezirksliga: 1. SC Göttingen 05 II – Sparta Göttingen 3:2

Bei einem interessanten und kämpferischen Spiel konnten die 05er Jungs bei Sparta Göttingen mit 3:2 gewinnen. Somit steht die B2 vom 1.SC 05 mit 6 Punkten Abstand auf Platz 2 und 3 weiterhin auf den ersten Tabellenplatz.
Nach der 0:2 Niederlage im vergangenen Pokalspiel gegen Sparta wollten sich die Schwarz/Gelben diesmal auf ihr eigenes Spiel konzentrieren. Von Anfang an war es das Ziel die langen Bälle der Spartaner zu unterbinden und sofort Druck auszuüben.

Bereits in der 7.Minute konnte sich Daniel Frimpong nach Ballgewinn und schnellem Konterspiel durchsetzen und somit das 1:0 für die 05er erzielen.
Doch keine 3 Minuten später war in der Defensive kein aktiver Zugriff auf die Gegenspieler, sodass Alan Hussein frei zum Schuss kam.  Mit diesem 1:1 Treffer war die Partie wieder offen.

Beide Mannschaften spielten mit hohem Tempo, man merkte das jeder dieses Spiel gewinnen wollte.
Verletzungsbedingt musste der SC schon früh wechseln, was sie aber nicht daran hinderte vor der Pause noch das 2:1 zu erzielen. In der 37.Minute sprang der Ball nach einem abgefälschten Freistoß dem Sparta-Torwart Daniel Klinge unglücklich vor die Füße, den Vedat Kaplan gedankenschnell abfangen und zur 2:1 Führung versenken konnte.

Unkonzentriert startete das 05-Team um Kapitän Jannik Hartwig in die zweite Halbzeit. Der Vorsprung war durch das in der 41.Minute erzielte 2:2 wieder hinfällig.
Nachdem man bei den 05ern zum Teil ansehnliche Passkombinationen sehen konnte, entwickelte sich dieses Spiel zu einem Kampf beider Mannschaften, bei dem auf beiden Seiten Chancen liegen gelassen wurden.

Den Siegtreffer in der 53.Minute erzielte letztendlich Tugay Beyazit. Nachdem der Torwart von Sparta Göttingen zu weit aus seinem Tor gekommen war, konnte Beyazit unbedrängt den Ball aus ca. 20 Metern ins lange Eck lupfen.
In der Endphase machte Sparta noch einmal ordentlich Druck, doch ohne Torerfolg. Es blieb bis zum Abpfiff beim 3:2 für die Schwarz/Gelben.

Mit der richtigen Einstellung und einer wirklich guten Leistung konnte der 1.SC Göttingen 05 seine Tabellenführung ausbauen.
Am nächsten Wochenende erwarten die 05er den JFV Rhume/Oder, die überraschend mit 5:0 gegen den Tabellendritten gewinnen konnten. Eine weitere Herausforderung, die nun im Fokus unserer Spieler steht.

Tore: (7′) Frimpong, (10′) Hussein, (37′) Kaplan, (41′) Rümenapp, (53′) Beyazit.

Kader 1.SC Göttingen 05 II: Jünke – Schannor, Hartwig (C), Lösekrug, Kaplan – Wallmoden, Richter, Akcay, Florschütz – Beyazit, Frimpong.
Ersatzbank: Osmani, Schmand.

Über den Autor: Florian Flügel

Kommentare geschlossen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien