U17: Eintracht Braunschweig gewinnt mobilcom-debitel- cup 2013


100_2452Medienberichte aktualisiert

Zeitweise bis zu 600 ZuschauerInnen besuchten am 22.12.2013 unser U17 Hallenturnier, den mobilcom-debitel-cup 2013, in der Göttinger Sparkassen Arena. Unsere von Jan-Phlipp Brömsen trainerte U17 spielte eine gute Vorrunde und setzte sich in einem dramatischen Endspiel um den 2. Gruppenplatz mit 4:2 gegen Hannover 96 durch.

Am Ende mussten wir uns im Halbfinale gegen Sparta Göttingen geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 verloren wir gegen den FC St. Pauli, sodass wir am Ende den vierten Platz belegten. Im Finale setzte sich schliesslich Eintracht Braunschweig gegen Sparta Göttingen durch und war somit verdienter Turniersieger.

Die Platzierungen: 1. Eintracht Braunschweig, 2. Sparta Göttingen, 3. FC St. Pauli, 4. I SC. Göttingen 05

Zuvor wurde in der Vorrunde in 2 Gruppen gespielt (Gruppe A: Nationalmannschaft Litauen, FC St. Pauli, SC Paderborn, Hessen Kassel, Sparta Göttingen & Gruppe B: Hannover 96, Eintracht Braunschweig, Wacker Nordhausen, I. SC Göttingen 05, TuSpo Petershütte), wobei sich Sparta Göttingen & der FC St. Pauli in der einen und Eintracht Braunschweig und unser U17-Team am Ende die ersten beiden Plätze, und somit das Weiterkommen sicherten.

Ein ausführlicher Turnierbericht, weitere Stimmen, Fotos und Videos folgen nach Weihnachten. Denn wir von der Webredaktion gehen jetzt in den Weihnachtsurlaub & melden uns am 30.12. zum Renault Herrmann Cup 2013 in Northeim wieder. Wir wünschen euch bis dahin Frohe Festage!

Turnierbericht von gökick | GT „Hallenfußball: Eintracht Braunschweig gewinnt Mobilcom-Debitel-Cup

Bilder & Videos: Galerie bei facebook | fussball.de (Ingrid) | fussball.de (Dokikik)