U17 und U19 mit Heimrecht !


Im Conti-Cup haben beide Göttinger Niedersachsenligisten nach der Auslosung durch den NFV ein Heimspiel bekommen. An dem Pokal nehmen alle Teams auf Verbandsebene teil, also auch die U17 und U19-Bundesligisten.
Alle sind herzlich eingeladen Anfang September die Nachwuchsmannschaften des I. SC Göttingen 05 zu unterstützen.

Die U17 unter Neu-Trainer Nils Reutter trifft bekommt es im ersten Spiel gleich mit einer echten Prüfung zu tun. Den Klassenkonkurrent VFV Hildesheim, letztjähriger Fünfter, gastiert am Mittwoch, 02.09.15 um 18:30 Uhr im Maschpark. Der neue Kader , der hauptsächlich aus Spieler der alten U16 und der starken U15 besteht, möchte mit einem positiven Erlebnis in die neue Serie gehen.

Die U19 mit den Trainern Brömsen/Leunig bekommt es in der ersten Pokalrunde gleich mit dem Nachbarn JFV Northeim zu tun. Somit ist das Duell mit dem Klassenkonkurrent gleich ein Derby zu Beginn der Serie. Das Team bereitet sich intensiv auf die neue Spielzeit vor, insbesondere ein dreitägiges Trainingslager im thüringischen Bad Blankenburg soll den letzten Schliff vor den ersten Pflichtspielen bringen. Die Partie steigt am Freitag, 04.09.15 um 18:30 Uhr im Maschpark und gleichzeitig auch die Saisoneröffnung mit der Mannschaftsvorstellung.