U17: Vizemeister trotz Niederlage


Die U17-Junioren des I. SC Göttingen 05 haben trotz einer 3:2-Niederlage beim Tabellensechsten TUS BW Lohne die Vizemeisterschaft in der B-Jugend Niedersachsenliga gewonnen. Dabei profitierten Sie auch von den Niederlagen der Verfolger. Gleichzeitig steht 2 Spieltage vor Schluss der Saison fest, dass die Schwarz-Gelben den Tabellenführer JFV Heeslingen nicht mehr einholen können und damit den Aufstieg in die B-Jugend Regionalliga nur knapp verpasst haben.

Nach 4-stündiger Anreise taten sich die Göttinger von Anfang an schwer, ihr Potential auf das Grün zu bringen. Trotz 80 % Ballbesitz gehörte die erste Hälfte den Platzherren, die das schwache Umschaltverhalten und die oft mangelnde Laufbereitschaft der 05er ausnutzten und schon nach 30 Minuten mit 2:0 führten. Erst nach dem Wechsel und taktischen Umstellungen des Trainergespannes Burkhardt/Bock fanden die Gäste zu ihren Spiel und glichen durch Rudi Osmani und Jannis Wenzel innerhalb von nur 4 Minuten aus. Seltsamerweise legte die Mannschaft in diesem Spiel im Anschluss nicht wie gewohnt nach und musste in der 73. Minuten nach einem Eckball und Abstimmungsproblemen in der Innenverteidigung das 2:3 hinnehmen.

In der Endphase stemmten sich die 05er noch einmal gegen die Niederlage. Allerdings traf Vedat Kaplan nach einem Zusammenprall mit dem gegnerischen Torwart nur den Pfosten und auch der in der Nachspielzeit aufgerückte 05-Torwart Marcel Jünke konnte den Ball per Kopf nach einer Ecke nicht im gegnerischen Gehäuse unterbringen.

Die beiden letzten Partien gegen Hannover 96 II und dem VfL Westercelle haben aufgrund der Tabllenkonstellation zwar an Bedeutung verloren, können aber der überragenden Saisonleistung des ganzen Teams einen würdigen Abschluss verleihen.

Es spielten: Marcel Jünke (TW), Jonas Winter, Noah Tacke, Jannis Wenzel, Vedat Kaplan, Daniel Frimpong, Tugay Beyazit, Kürsat Akcay, Christos Zlatoudis, Luca Bock, Jan König, Jannik Hartwig, Philipp von wallmoden, Rudi Osmani, Luca Vinci

Jürgen Wenzel

Teammanager U17 I. SC Göttingen 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.