„Wir müssen fest an uns glauben!“


Unsere Oberligamannschaft tritt am kommenden Sonntag um 16.00 Uhr auswärts gegen den Tabellenzweiten Lüneburger Sport-Klub Hansa an.

 

Der Sport-Klub Hansa hat in dieser Saison bereits 47 Punkte geholt, 26 Punkte mehr als unser Göttinger Team. Die Zahlen sprechen für sich. Dennoch muss die Mannschaft und jeder einzelne Spieler fest daran glauben, dass der Klassenerhalt noch möglich ist. „Wir dürfen die Köpfe nicht hängen lassen“, so Trainer Braham. „Am 24. Spieltag stehen uns noch viele Spiele bevor, das heißt es gibt noch viele Möglichkeiten wichtige Punkte zu holen.“ Braham sieht nach wie vor zuversichtlich in die kommenden Wochen und ist im Hinblick auf das bevorstehende Spiel überzeugt, dass im Fußball nichts unmöglich ist. Die Trainingseinheiten dieser Woche sind sehr gut verlaufen sodass unser Team am Sonntag hoch motiviert durchstarten wird.

Wir drücken unserer Oberligamannschaft ganz fest die Daumen!