1. Herren: 05 bindet vier Leistungsträger und setzt auf Kontinuität

Sehr geehrte Damen und Herren,
werte MedienvertreterInnen,

die Spieler Mazlum Dogan, Patric Förtsch, Nils Holzgrefe und Julian Washausen werden auch in der kommenden Spielzeit für die 1. Herrenmannschaft des 1. SC Göttingen 05 e.V. auflaufen. Damit setzt der Verein nicht nur auf den Nachwuchs, sondern auch auf Kontinuität.
Alle vier Akteure haben bereits eine langjährige Verbundenheit mit den Schwarz-Gelben, gehören sportlich zu den Leistungsträgern und sind charakterlich auf, sowie neben dem Platz wichtige Persönlichkeiten in dem Teamgefüge.

Der 30-jährige Kapitän “Pe” Förtsch ist als zweikampfstarker Defensivallrounder unumstrittener Führungsspieler und sehr wichtig bei der Integration der jungen Talente.

Nils Holzgrefe ist mit 27 Jahren in dem besten Fußballeralter, spielte bereits für Eintracht Braunschweig, sowie Hannover 96 im Nachwuchsbereich und ist stellvertretender Spielführerer. Von seiner Routine soll vorallem Jannis Ernst profitieren.

Mazlum Dogan ist mittlerweile 26 Jahre alt und spielt bereits seit der Jugend bei Göttingen 05. Der schnelle und technisch versierte Akteur kommt bevorzugt auf der rechten Außenbahn zum Einsatz.

Julian Washausen ist mit 22 Jahren der jüngste Spieler des Quartetts und gehört, trotz seiner Jugend, bereits dem Mannschaftsrat an. Julian spielt bereits seit seiner Kindheit bei Göttingen 05 und hat sich in den letzten zwei Spielzeiten zu einem Leistungsträger entwickelt. Washausen kann auf beiden Außenbahnen sowohl defensiv als auch offensiv eingesetzt werden.

Alle vier Spieler haben bereits Oberliga-Erfahrung und sind dem 1. SC Göttingen 05 e.V. auch in einer schwierigen Phase treu geblieben. Dafür sind wir ihnen sehr dankbar!

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen
Der Vorstand und die Sportliche Leitung des 1. SC Göttingen 05 e.V

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien