1. Herren: 05 verpflichtet Yannick Landro Tchuikwa

Der Göttinger Landesligist freut sich für die Spielzeit 2024/25 die Verpflichtung des 31 Jahre alten Yannick Landro Tchuikwa bekannt geben zu können. Der Kameruner ist verheiratet und arbeitet als Fitnesstrainer. Zuletzt spielte Yannick bei GS Siemerode, davor bei SV Saar 05, SVG Göttingen 07, Sparta Göttingen, dem TSV Landolfshausen-Seulingen und dem dem SV Förste.

In Kamerun hütete Yannick das Tor von Apejes FC und er war U17-, sowie U20-Nationaltorwart.

Tchuikwas Hobbies sind neben Fußball, Lesen, Filme schauen und Spazierengehen in der Natur.

Yannick Landros Stärken sind die Beidfüßigkeit, die Spieleröffnung, das Eins gegen Eins und Flugbälle, sowie Abwürfe.

Yannick freut sich auf sein Engagement bei den Schwarz-Gelben: „05 hat eine junge, spielerisch gute Mannschaft und vor den vielen Zuschauern zu spielen, wird mir viel Freude bereiten. Die Trainingsbeteiligung des Teams ist sehr gut und die Einstellung der Mannschaft gefällt mir sehr. Mein Ziel ist es mit 05 aufzusteigen.

Jan Steiger, Sportlicher Leiter, begrüßt den Neuzugang wie folgt: „Wir setzen in erster Linie auf unseren eigenen Nachwuchs, den wir selbst ausbilden. Dieser Weg ist sehr erfolgreich. Unsere jungen Talente profitieren aber natürlich sehr von erfahrenen Akteuren im Training. Wir freuen uns deswegen sehr, dass Yannick Landro künftig nicht nur Teil des 1. Herrenkaders ist, sondern seine Fähigkeiten auch als Torwarttrainer im Nachwuchsbereich weitergeben wird.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert