1. Herren: Heimspiel gegen TSV Landolfshausen/Seulingen

Sonntag, den 15.03.2020, seit Tagen haben unsere Fans für dieses Spiel mobil gemacht. Das erste Heimspiel nach der viel zu langen Winterpause und dann auch gleich ein Nachbarschaftsduell gegen den TSV Landolfshausen/Seulingen.

Seit Stunden sind unsere Ehrenamtlichen den Maschpark für das Spiel herzurichten.

Seit einigen Minuten schallen die uns bekannten Lieder über die Musikanlage, unser Stadionsprecher organisiert die Aufstellungen und geht seine Infos über mögliche Zu- bzw. Abgänge während der Winterpause durch.

Auch der Fanshop steht mit neuem Merch für die Zuschauer bereit.

Pünktlich zum Anpfiff beginnt der Support unserer treuen Fans – es verspricht ein geiler Fußballsonntag zu werden.

So oder so ähnlich hätte es heute sein können, wäre da nicht Corona – der Virus, der seit Tagen und Wochen durch alle Medien geistert und nun auch unseren geliebten Sport erreicht hat und lahmlegt.

Statt nun gemeinsam im Maschpark unserer Leidenschaft nachgehen zu können sitzen wir zu Hause und verfolgen die Nachrichten über die weitere Ausbreitung und chaotischen Hamsterkäufe.

Um euch und uns ein wenig von diesen Meldungen abzulenken, empfehlen wir einen Blick in das für heute erstellte Stadionheft:

 

 

Da auch unser Verein durch die vielen Spielabsagen auf eingeplante Einnahmen verzichten muss, hat sich unser 105er-Klub einige Gedanken gemacht über die wir euch in den nächsten Tagen ausführlich informieren möchten. Behaltet also unsere Socialmedia-Kanäle im Auge.

Das könnte Dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien