1. Herren: Tacke und Grams verlängern

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass mit Noah Tacke und Ole Grams zwei weitere Spieler ihre Verträge beim 1. SC Göttingen 05 verlängert haben.
Noah Tacke spielt bereits seit 2010 für 05. Erst beim RSV Göttingen 05 und ab 2013 beim 1. SC Göttingen 05.
Das Eigengewächs ist im zentralen Mittelfeld (6er, 8er oder 10er) „zu Hause“.
Seine Stärken sind Ballkontrolle, das Passspiel und gute Übersicht.
Als sportliches Vorbild gibt er den Spanier Iniesta an.
Noah macht aktuell eine Ausbildung zum Physiotherapeuten und seine Hobbys sind Sport und Freunde treffen.
05 bedeutet für ihn Freundschaft und Familie.
Als Saisonziel gibt er an mit der Mannschaft oben mitspielen zu wollen.

Ole Grams spielt seit 2019 beim 1. SC Göttingen 05 und spielt am liebsten in der Innenverteidigung.
Der Medizintechnikstudent gibt als seine spielerischen Stärken das Kopfballspiel und die Kommunikation auf und neben dem Platz an.
Ein sportliches Vorbild hat Ole nicht, sein Lieblingsverein ist seiner Aussage nach „der baldige Zweitligist FC Hansa Rostock“. Seine weiteren Hobbys sind das Verreisen mit seiner Frau, joggen und ab und an ein „Göttinger“ mit Freunden trinken.
In der nächsten Saison möchte er die vielen jungen Spieler anführen und mit seiner Erfahrung voran gehen.
Ole ist stolz darauf bei 05 zu spielen. Ole Grams: „Viele Menschen stecken in diesen Verein viel Liebe und Engagement rein. Man fühlt sich hier zu jeder Zeit gut aufgenommen und willkommen. Die Fanszene ist da natürlich besonders zu nennen und hervorzuheben, das ist schon etwas besonderes, was man so oft nicht in Amateurvereinen findet.“

Das könnte dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien