1. Herren: Testspiel beim Bovender SV

Pressemitteilung des Bovender SV (Daniel Vollbrecht):

Testspiel Bovender SV – I. SC Göttingen 05 (Mittwoch, 31.07.19, 19.00 Uhr)

Der Bovender SV lädt die Fußballfreunde der Region für Mittwochabend zu einem Testspiel ein. Zu Gast bei schönem Wetter im Stadion am Südring ist Landesligist I.SC Göttingen 05, für den die Partie ein echter Gradmesser hinsichtlich des Punktspielauftakts am Sonntag beim BSC Acosta ist. Entsprechend fokussiert richtet Vizepräsident Daniel Washausen den Blick auf morgen Abend: „Die Mannschaft hat im Training einiges ausprobiert, was wir gegen Bovenden nochmal testen wollen. Nach dem verlegten Pokalspiel vom vergangenen Wochenende sind die Jungs heiß auf das Spiel und wollen sich alle für die Startelf empfehlen.“ Bis auf einige Langzeitverletzte sind bei 05 alle Akteure an Bord.

Der BSV geht mit einem Testspiel gegen Groß Ellershausen am Dienstag sowie dem tags darauf folgenden Vergleich mit dem Landesligisten einen anderen Weg: „Jeder Spieler des Kaders kann sich im Hinblick auf das erste Punktspiel gegen Denkershausen nochmal zeigen. Allerdings müssen langsam auch die Automatismen verinnerlicht werden. Die Ergebnisse der bisherigen Vorbereitungsspiele waren nicht gut, obwohl uns die Leistungen durchaus optimistisch stimmen“, zieht das Trainerduo Müller/Rusch ein erstes Zwischenfazit. „Wir wollten unbedingt gegen einen klassenhöheren Kontrahenten testen und freuen uns auf ein schönes Fußballspiel bei besten Bedingungen“.

BSV-Abteilungsleiter Daniel Vollbrecht, der das Spiel am Samstag beim Kreisfußballtag auf kurzem Dienstwege mit Vornamensvetter Washausen vereinbarte, freut sich über das breite Interesse: „Die gemeinsame A-Jugend der JSG Schwarz-Gelb wird zuvor in Bovenden trainieren und sich anschließend das Spiel ansehen. Wir rechnen mit 200 bis 250 Zuschauern.“

Das könnte Dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien