1. Herren triumphiert mit 5:0 gegen TSC Vahdet Braunschweig

Vor 200 Zuschauern gelang Göttingen 05 ein hochverdienter Sieg gegen Vahdet Braunschweig.

Mit Treffern von Mats-Henry Kleinke, Jannik Hartwig, Gerbi Kaplan, Lennart Sieburg und Benedict Chandra endete das Spiel mit einem klaren 5:0-Erfolg. Nach dem engen Hinspiel zeigte das Team eine beeindruckende Leistung und hätte bei besserer Chancenverwertung sogar noch mehr Tore erzielen können.

Am Ostermontag steht um 15 Uhr bereits das nächste Auswärtsspiel gegen Helmstedt an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert