C2, B1, B2 und 1. Herren im Einsatz

Auch dieses Wochenende sind wieder vier schwarz-gelbe Teams im Einsatz. Am morgigen Samstag trifft um 12 Uhr unsere zuletzt sehr erfolgreiche C2 bei der starken Vertretung des SC Hainberg an. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz am Jahnstadion. Die Jungs von dem Trainer-Trio Julien Arnecke, Daniel Klinge und Jonah Wenzel wollen für eine Überraschung sorgen und etwas Zählbares mit in den Maschpark nehmen.

Ebenfalls um 12 Uhr empfängt unsere B1 auf dem Kunstrasenplatz der Bezirkssportanlage Maschpark den JFV 1. FC Süd 012 Eichsfeld, welcher derzeit einen sehr starken zweiten Tabellenplatz in der Verbandsliga Thüringen belegt. Das Trainergespann Jan Steiger, Lenz Willnow, Mats Lüttmann und Andre Stender möchte auch nach den bisher sehr erfolgreich absolvierten Pflichtspielen den Spielern noch weitere Wettkampfpraxis gewähren, um im Rhythmus zu bleiben, Inhalte auszuprobieren und personelle Variationen zu erweitern.

Direkt im Anschluss trifft um 14 h in der Bezirksliga unsere B2 auf den JFV Eichsfeld. Nach der Niederlage vom vergangenen Sonnabend will unser Team den Weg zurück in die Erfolgsspur finden und die Pflichtspiele mit einem Sieg beenden. Gecoacht wird die Elf von Luca Bock, Lenz Willnow, Mats Lüttmann und Paul Schmidt. ZuschauerInnen sind bei der B1 und B2 herzlich willkommen.

Das mannschafts- und vereinsübergreifende Fördertraining für D- und E-Junioren ist schon jetzt eine Erfolgsstory und findet am Sonntag von 10 Uhr bis 12:45 Uhr seine Fortsetzung. Trainiert wird dieses Mal in Bovenden. Der I. SC Göttingen 05 beteiligt sich dieses Wochenende mit den Trainern Christoph Radler, Jan Steiger und B1-Stürmer Mahyar Nekuienia.

Um 14 Uhr trifft auf dem Kunstrasenplatz der Bezirkssportanlage Maschpark unsere 1. Herrenmannschaft auf den TSV Landolfshausen-Seulingen. Unsere Elf wird von Interimstrainer Nils Leunig betreut. In dem Nachbarschaftsduell geht es für beide Teams um wichtige Punkte. Im Bezirkspokal vor einigen Wochen behielten unsere Jungs deutlich die Oberhand. Wir freuen uns auf viele ZuschauerInnen, die das Team dabei unterstützen sich ins Tabellenmittelfeld vorzuarbeiten.

Wir weißen an dieser Stelle nochmal daraufhin, dass bei allen Heimspielen die 3G-Regeln gelten.

Unser ausführliches Hygienekonzept und die aktuellen Coronateststationen haben wir hier für euch aufgeführt. An den Spielorten selber gibt es keine Möglichkeit sich zu testen.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien