U11: 3. Runde der Hallenkreismeisterschaft erreicht

2008er auch nach Zwischenrunde in Duderstadt noch ungeschlagen und ohne Gegentor

Zwei Siege und zwei torlose Unentschieden reichen zum Weiterkommen

Abschlusstabelle

Durch die kurzfristige Absage des VfL Herzberg spielten in unserer HKM-Zwischenrunde letztlich 5 Teams die drei Quali-Plätze für die Vorschlussrunde Mitte Februar aus.

Unsere U11 traf im ersten Spiel zunächst auf den späteren Drittplatzierten JSG Wulften/Bilshausen. Die Jungs versuchten im Training Erlerntes umzusetzen, wirkten beim Spielaufbau aber nervös und agierten zu statisch und ohne Tempo. Der Gegner hatte es so nicht schwer, sein Tor zu verteidigen. Am Ende mussten die 05-Kids glücklich sein, nicht selbst in Rückstand zu geraten und das Spiel mit 0:0 zu beenden.

Im zweiten Spiel gegen SVG Göttingen 2 gelang es der Mannschaft schon besser, die Vorgaben des Trainerduos M. Kaplan/J. Richter umzusetzen. Ein 2:0- Sieg gegen den Lokalrivalen war der verdiente Lohn.

Daraufhin ging es gegen die uns gut bekannte starke Vertretung des gastgebenden SC Eichsfeld. Die Duderstädter hatten ihre ersten Spiele souverän und hoch gewonnen. Es sollte das spannendste Match des Ausscheidungsturniers werden…

Unsere Jungs gerieten von Beginn an unter Druck. Die Eichsfelder entfachten einen wahren Offensivwirbel. 05 verteidigte aber engagiert und setze auch gelegentliche Konter. Bravourös war jedoch die Abwehrleistung. Alle kämpften aufopferungsvoll und verhinderten mit vereinten Kräften und manchmal natürlich auch mit dem Glück des Tüchtigen einen Torerfolg des Gegners.

Unser Torwart Tim wuchs dabei über sich hinaus; er parierte mehrfach glänzend. Kurz vor Schluss dieses dramatischen Spiels krönte er seine tolle Leistung, indem er unter dem Jubel aller 05er einen sehr umstrittenen Strafstoß und somit das 0:0 hielt!

Das abschließende Spiel gegen RSV Göttingen IV wurde dann überzeugend mit 3:0 gewonnen. Unsere U11 bleibt somit in der HKM ungeschlagen und ohne Gegentor. Das ist imponierend – Glückwunsch! Jedoch sollten sich unsere jungen Nachwuchskicker hiervon nicht zu sehr blenden lassen. In der 3. Runde ist eine Steigerung nötig, um das Finalturnier zu erreichen. Aber bis dahin sind ja noch drei Wochen Zeit…

Das könnte Dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien