U11: Einladungsturnier in Hamm

Zwar ohne Pokal, aber mit wichtigen Erfahrungen kehrten unsere E-Junioren vom Turnier des TuS Lohauserholz zurück. Die jungen 05er hatten sich in Hamm auf eine für sie ungewohnte Mannschaftsgröße (5 Feldspieler, 1 Torwart) und die aufgehobene Rückpassregel einzustellen. Auch gab es keine Schiedsrichter, sondern die Teams sollten im Sinne des Fairplay strittige Situationen selber klären….

Nach anfänglicher Unsicherheitsphase gelang unserer U11 die Umstellung recht gut. Der Start ins Turnier war denn auch mit einem Sieg gegen die Sportfreunde Siegen erfolgreich. Durch ein kurz vor Spielende schön heraus gespieltes Tor gewannen wir 1:0.

Danach ging es gegen den FC Brünninghausen, ebenfalls Nachwuchs eines Vereins, dessen 1.Herren ebenso wie Siegen in der Oberliga Westfalen spielen. Aufgrund eines Blackouts in unserer Hintermannschaft gingen die Brünninghäuser schnell mit 1:0 in Front. Unbeeindruckt hiervon setzten unsere Jungs ihr Spiel fort und kamen zu eigenen Torchancen. Doch auch der sehr gute Gegner blieb mit seinen Angriffen gefährlich.

Eine schöne Offensivaktion der 05er schlug schließlich zum verdienten 1:1 ein. Zum Ende des Spiels erarbeiteten sich unsere Kids sogar ein leichtes spielerisches Übergewicht. Eine vielversprechende Kombination aus der Abwehr heraus wurde im gegnerischen Strafraum jäh durch ein rüdes Foul an Stian, der danach ausgewechselt werden musste, gestoppt.

Eine Ahndung im Rahmen des angewandten Fairplay durch die damit überforderten Kinder selbst erfolgte nicht, auch das begleitende Schiedsgericht griff – wie leider öfter während des Turniers – nicht regulierend ein. Somit blieb es beim Remis.

Die folgenden Spiele gegen BV 04 Düsseldorf und die spielstarke Mannschaft des Gastgebers TuS Lohauserholz gingen jeweils 0:1 verloren. In diesen beiden Duellen wäre für uns deutlich mehr drin gewesen, wenn nicht plötzlich Unzulänglichkeiten im Mannschaftsspiel zu Tage getreten wären, die nach dem doch recht erfolgversprechenden Auftakt eher unverständlich waren, und unsere Jungkicker letztlich um die Halbfinalteilnahme brachten.

Das Trainerteam wird die in diesen Spielen gemachten Beobachtungen sicherlich in den nächsten Trainingseinheiten aufgreifen und bearbeiten. Den spielstarken E-Junioren des TuS Lohauserholz „Glückwunsch” zum verdienten Turniersieg in eigener Halle- und: Danke für die Einladung!

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien