U12 schlägt Verbandsligisten aus Thüringen mit 5:1

Drei Tage nach Rückkehr aus dem Trainingslager in Bremerhaven hatten die D-Junioren des I.SC 05 in Vorbereitung auf den Punktspielstart am kommenden Wochenende die U12 des JFV 1.FC Süd 012 Eichsfeld zu einem Freundschaftsspiel zu Gast.

Nach anfänglichem gegenseitigem Abtasten übernahm 05 nach und nach die Regie auf dem Spielfeld. Das Team belohnte sich bis zur Halbzeit für eine beeindruckende Mannschaftsleistung gegen die in der Verbandsliga Thüringen antretenden Gäste mit vier blitzsauber heraus gespielten Toren.

Nach der Pause gelang es den Nachwuchskickern des JFV – einer Kooperation aus 8 Vereinen des südlichen Eichsfeldes mit einem Fußballinternat – das Spiel etwas offener zu gestalten und Mitte der zweiten Hälfte den Ehrentreffer zu erzielen, bevor unsere Schwarzgelben kurz vor Schluss den 5:1- Endstand markierten.

Torfolge:
1:0 Tomislav Zilic, 2:0 Tomislav Zilic, 3:0 Tomislav Zilic, 4:0 Stian Herz, 4:1 Antonio Pommer, 5:1 Clemens Vogel

Für den I. SC Göttingen 05 spielten:
Tim Krause, Maximilian Moldenhauer, Jakob Fedderau, Milan Schweizer, Ben Markworth, Till Sievert, Tomislav Zilic, Paul Gottstein, Joris Bornschier, Stian Herz, Oscar Wenzel, Clemens Vogel und Luca Penner

Bevor am 24. August die Punktspielsaison mit dem Spiel gegen die U13 des RSV Göttingen beginnt, testet unsere U12 am 21.08. erneut gegen eine thüringische Mannschaft, diesmal gegen die 2008er des JFV Eichsfeld Mitte – einer Spielgemeinschaft der Vereine Einheit Worbis und SC Leinefelde.

Das könnte Dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien