U12 verliert im Glutofen Maschpark gegen FC Gleichen

Überraschend deutlich – sowohl in Art und Weise, wie auch in der Höhe  – ging am Samstag das zweite Meisterschaftsspiel unserer U12 verloren. Gegen den FC Gleichen, in dessen D-Juniorenmannschaft überwiegend Spieler des Jahrgangs 2007 zum Einsatz kamen, mussten die schwarzgelben 2008er im Maschpark mit 0:4- ihre erste Saisonniederlage hinnehmen.

Bereits in der 2. Spielminute fiel das 0:1. Hierbei sah die gesamte 05- Hintermannschaft nicht gut aus. In der Folge liessen die Gleichener 05 nicht zur Entfaltung kommen. Das, was unseren Jungs in den letzten Spielen so gut und in fast schon beängstigender Manier gelungen war, konnten sie diesmal irgendwie nicht auf den Platz bringen…

Gegen Ende des ersten Durchgangs lief es dann etwas besser, aber leider konnte der Gegner kurz vor dem Pausenpfiff einen individuellen Fehler ausnutzen und auf 0:2 erhöhen.

Die ersten 15 Minuten der zweiten Halbzeit gehörten dann Schwarzgelb. Das Team ging jetzt energischer zu Werke und erarbeitete sich mehrere Torchancen, die aber leider ohne zählbaren Erfolg blieben. 05 konnte das nach der Pause eingeschlagene Spieltempo bei gleissender Sonne und 33 Grad jedoch nicht auf Dauer einhalten und als die Torerfolge ausblieben, liessen auch die Kräfte nach. Die Nachwuchskicker des FC Gleichen übernahmen so wieder die Platzhoheit und erzielten die Tore drei und vier zum 0:4 – Endstand.

Ein etwas ernüchterndes Ergebnis – sicher….

Aber: Es wäre vermessen von den Jungs unserer U12 , die grade ihre ersten Erfahrungen auf dem noch ungewohnten 9er-Feld machen, sofort konstante und fehlerfreie Leistungen – zumal gegen Teams mit  Spielern des älteren D- Juniorenjahrgangs – zu erwarten. Lernen ist ohne Fehler einfach nicht möglich. Fehler sind der Preis für  Entwicklungsfortschritte.

Trainer und Spieler haben in der kommenden Trainingswoche nun Gelegenheit, in diesem Sinne weiter an sich zu arbeiten. Schon nächsten Samstag gibt es die Chance auf die nächsten Meisterschaftspunkte….

Für 05 spielten: Tim Krause, Jakob Fedderau, Milan Schweizer, Till Sievert, Ben Markworth, Paul Gottstein, Oscar Wenzel, Samir Saciri, Tomislav Zilic, Stian Herz, Clemens Vogel und Joris Bornschier

Nächstes Spiel: Samstag, 07. September um 12 Uhr im Maschpark gegen JFV Eichsfeld

 

Mehr/Aktuelles über die U12 des I.SC Göttingen 05 findet ihr hier

 

Das könnte Dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien