U15: Einzug ins Pokal-Halbfinale nach 2:0 Sieg


Unsere U15 konnte am Tag der deutschen Einheit den Einzug ins Pokal-Halbfinale mit einem 2:0 Sieg gegen den Ligakonkurrenten MTV Wolfenbüttel erreichen.

Auf dem Kunstrasenplatz am Jahnstadion zeigte sich unsere Mannschaft von der ersten Minute an sehr entschlossen und mit der Überzeugung dieses Spiel gewinnen zu können. Die Vorgabe der Trainer Luca und Marcus war klar darauf gerichtet eine über 70 Minuten konzentrierte und konsequente Leistung abzuliefern. Unsere Jungs waren gut in den Zweikämpfen konnten sich aber keine richtig guten Torchancen rausspielen. Erst als der Schiedsrichter einen glücklichen Elfmeter für uns gab, der sehr wahrscheinlich nur mit einem Freistoß hätte beurteilt werden müssen, konnten wir die 1:0 Führung erzielen. Während das uns natürlich in die Karten spielte, war der Ärger auf der Gegnerseite sehr groß, denn nur kurze Zeit nach dem 1:0 zeigte der Schiedsrichter wieder auf den Punkt. Diesmal ein Elfmeter den man schon eher hätte geben können als den ersten auch wenn dem wahrscheinlich eine Abseitsposition zuvor kam. Wir nahmen die Entscheidung natürlich dankend an und verwandelten den Elfmeter zur 2:0 Führung. Danach passierte nicht mehr viel und wir konnten die Führung bis in die Halbzeit verteidigen. Nun ging es für unsere Jungs darum in den ersten 10-15 Minuten der zweiten Hälfte hochkonzentriert in das Spiel zu gehen um keine unnötigen Gegentore zu fangen. Wieder taten wir uns schwer, schafften es aber diese Drangphase des Gegners ohne Gegentor zu überstehen. Wir hatten zwar noch die ein oder andere Torchance waren aber letzendlich nicht konsequent genug um noch weitere Tore nachzulegen.

Am Ende stand ein 2:0 Sieg unter dem Strich und somit der Einzug ins Halbfinale des Bezirkspokals. Auch wenn man glücklich darüber ist, liegt der Fokus nun voll und ganz auf der Liga wo man nun auch die Siege einfahren möchte um sich aus der unteren Tabellenhälfte zu lösen.

Der nächste Gegner nach den Herbstferien ist wie jetzt im Pokal auch der MTV Wolfenbüttel. Anstoß ist am Sonntag, 20.10. um 11:30 Uhr in Wolfenbüttel.

 

Bis dahin.

 

schwarz-gelbe Grüße

 

U15

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien