U9 belegt 3. Platz bei Flutlichtcup in Kaufungen

Am Freitag den 19.10.2018 nahm unsere U9 am Flutlicht-Cup des SV Kaufungen teil. Auf einer schönen Kunstrasenanlage trafen unsere Jungs in der Gruppe C auf den TSV Heiligerode, die JSG Melsungen und den SV Kaufungen. Im ersten Spiel gegen Heiligerode begann unser Team konzentriert und spielte sich zahlreiche Chancen heraus. Der 1:0 Führungstreffer ließ nicht lange auf sich warten. Trotz eines deutlichen Chancenplus, mussten wir uns am Ende mit einem unglücklichen 1:1 Unentschieden zufrieden geben.
Im zweiten Match gegen Melsungen waren unsere 05er klar überlegen und setzen sich nach zwölf Minuten Spielzeit mit einem klaren Resultat durch. Die dritte Turnierbegegnung gegen den Gastgeber aus Kaufungen spielten wir torlos 0:0. Dies war ein Spiel auf Augenhöhe wie bereits beim Testspiel vor einiger Zeit im Maschpark.
Somit belegten wir in der Gruppe eine guten zweiten Tabellenplatz.
Im anstehenden Viertelfinale trafen wir auf unsere eigene U8 des 1. SC Göttingen 05. Es entwickelte sich von Beginn an ein Spiel auf Augenhöhe mit zunächst leichten Vorteilen für unsere Jungs. Mit 2:0 konnte man in Führung gehen. Jedoch wurde anschließend das Defensivspiel vernachlässigt und so kassierte man zurecht den 2:2 Ausgleichstreffer. In der Folge hatten wir Glück nicht noch ein weiteres Gegentor vor Ende des Spiels zu kassieren. Im Neunmeterschießen war das Glück auf der Seite unserer Jungs somit zog man ins Halbfinale ein. Hier traf man auf Eintracht Baunatal. Gegen einen spielstarken und körperlich stärkeren Gegner unterlagen wir mit 1:4. Die Mannschaft war enttäuscht und sehr traurig, dennoch konnten sich nochmal alle aufmuntern für das Spiel um Platz 3 und 4. Im erneuten Duell mit dem SV Kaufungen setzten wir uns im Neunmeterschießen durch und feierten den 3. Platz in diesem Turnier.
Großes Dankeschön an den Gastgeber für die Einladung und dieses Turnierhighlight!

Das könnte Dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien