U9: Turniersieg in Lindau und Platz 5 in Alfeld

Unsere U9 nahm am Wochenende 01/03.02.2019 an zwei Hallenturnieren teil.  Am Freitag gewann man das Turnier des FC Lindau ohne Punktverlust.  Die Jungs konnte sich gegen FC Lindau (3:0), JSG Wulften/Bilshausen (3:1), JSG Auetal/Altes Amt (3:0), JSG Nörten (4:0) und gegen den FC Merkur Hattorf (3:0) durchsetzten und feierten den verdienten Turniersieg. Vielen Dank an den FC Lindau für die Einladung und das tolle Turnier.

Am Sonntag machten wir uns auf den Weg zu unseren Freunden vom SV Alfeld. Das Turnier war mit Mannschaften besetzt, welche spannende Spiele vorausahnen ließen. Mit dabei waren neben zwei Mannschaften des Gastgebers auch der TSV Havelse, TuS GW Himmelsthür, I. JFC AEB Hildesheim, SVG Einbeck, VFB Hannover-Wülfel, TSV Gronau, SV BW Neuhof und unsere U9 vom I. SC Göttingen 05. Unsere Jungs starteten in der Gruppe B und hatten gleich zu Beginn einen der Favoriten als Gegner. Das Team vom VFB Hannover-Wülfel spielte sehr souverän und gewann gegen uns mit 2:1.
Im zweiten Spiel gegen die Jungs vom TSV Gronau gab es aber auch nichts zu holen. Mit 0:3 mussten wir uns geschlagen geben. Nun war Aufbauarbeit angesagt. Nach einer kleinen Ansprache wollten die Kicker nun gegen die Alfeld „Tiger“ ihre ersten Punkte holen. In einer spannenden Partie setzten wir uns am Ende knapp mit 1:0 durch, wir ließen jedoch auch zahlreiche Tormöglichkeiten liegen. Im letzten Gruppenspiel gegen den SV BW Neuhof folgte ein weiterer 1:0 Erfolg unseres Teams. Gegen den 1. JFC AEB Hildesheim ging es dann im kleinen Halbfinale. Defensiv machten wir einen tollen Job, aber im Spiel nach vorne hatten wir unsere Probleme beim Torabschluss. Mehrfach scheiterten unsere Torschüsse am Keeper des JFC oder krachten ans Aluminum. Letztendlich konnten wir uns erneut knapp mit 1:0 durchsetzten. In unserem letzten Turnierspiel des Tages, dem Spiel um Platz 5 feierten wir einen Sieg nach Siebenmeterschießen. Gegen den SV Neuhof war das Glück am Ende auf unserer Seite, so wurde unser Team in Alfeld dann Fünfter! Das Finale gewann der VFB Hannover-Wülfel gegen den TSV Havelse.
Wir bedanken uns beim SV Alfeld und Hasan Dogan für die Einladung zu diesem überragend organisierten Turnier und wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch.

Das könnte Dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien