Verein: Vorstandsmitteilung

Mit Bedauern müssen wir mitteilen, dass sich unser Vorstandskollege Philipp Rösener dazu entschieden hat, bei der kommenden Jahreshauptversammlung im Herbst zurückzutreten.

Die Gründe liegen im privaten / beruflichen Bereich und sind für uns nachvollziehbar.

Es wird allerdings kein vollständiger Rückzug sein. Er ist weiterhin für die Betreuung der Mitglieder zuständig. Auch in kommenden Projekten, die der Verein in den nächsten Jahren angehen will und muss, wird er uns tatkräftig unterstützen.

Dr. Hartwig Vogelsang (1. Vorsitzender): „Wir bedauern den Rückzug aus der aktiven Vorstandsarbeit sehr, sind aber gleichzeitig sehr froh, dass Philipp uns bei wichtigen Projekten erhalten bleibt. Unsere nächstliegende Aufgabe besteht nun darin, eine*n kompetente*n Nachfolger*in der Mitgliederversammlung im Herbst zu präsentieren.“

Philipp Rösener: „Ich bin sehr glücklich, dem Verein als Vorstandsmitglied gedient haben zu dürfen. Meine Reise mit 05 ist noch längst nicht zu Ende. Es ändert sich nur die Art und Weise, wie ich den Verein weiterhin helfen werden kann. Ich freue mich darauf.“

2 Antworten

  1. Anonymous sagt:

    Alles Gute, Big Phil! Danke für deinen Einsatz! Für immer 05!

  2. blauerkranich sagt:

    Schnacken wir nächste Woche drüber. 😉 05 & VfB.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert