Verein: Vorstellung der Traditionsmannschaft

Wie bereits bekannt gegeben wurde, haben wir seit Kurzem eine 05-Traditionsmannschaft mit vielen ehemaligen, bekannten 05-Größen aus der jüngeren und älteren Vergangenheit. Ziel ist es, dass die Aktiven dieses Teams Spaß haben und den Verein repräsentieren, zudem wollen wir uns an die glorreiche Vergangenheit erinnern um hieraus Motivation für das Gestalten der Gegenwart und Zukunft zu ziehen. Aus den Erlösen der Spiele der Traditionsmannschaft sollen primär karitative Zwecke und die Jugendarbeit des 1. SC Göttingen 05 unterstützt werden.

Die ersten zwei Spiele gegen namhafte Gegner wurden nun terminiert:

Freitag, 30.08., 18:45 Uhr gegen die Traditionsmannschaft des Halleschen FC

Samstag, 28.09., 16 Uhr gegen die Traditionsmannschaft des Hamburger SV (Altliga)

Nun geht es erstmal um den 30.08., der Hallesche FC stellt ein Team aus dem 30-köpfigen Kader zusammen, dieser besteht ausschließlich aus ehemaligen DDR-Oberliga-Spielern, aber auch ehemaligen Nationalspielern, sowie Europapokalteilnehmern. Die bekanntesten Namen der jüngeren Spielergeneration der HFC-Traditionsmannschaft dürften Dariusz Wosz und Steffen Karl sein.

Wir möchten den 30.08. zu einem großen Fußballfest machen und zur Einstimmung auf das Derby am 31.8. nutzen. Es ist das historisch erste offizielle Testspiel unserer 05-Traditionsmannschaft. Wir präsentieren an diesem Tag den Hauptsponsor unserer Legenden-Elf und wir wollen die Gelegenheit nutzen an diesem Tag alle 05-Teams vorzustellen von der U8 über die 1. Herren bis zur Traditionsmannschaft. Um 18:30 Uhr wollen wir das größte Mannschaftsfoto der Vereinsgeschichte machen mit allen aktiven Spielern, Trainern und Betreuern aller Teams vom Jahrgang 2012 bis 1948. Die einzelnen Teams werden alle kurz vorgestellt, für das leibliche Wohl wird gesorgt sein, es ist ein Pflichttermin für alle Mannschaften.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein!

Alle 05-Spieler und Eltern aller Jugendspieler haben freien Eintritt für das Spiel gegen den Halleschen FC.

Zudem besteht schon die Chance zum Einsingen für das Derby und den 1. Herren am Tag vor dem SVG-Spiel noch mal Mut zuzusprechen.

Ansonsten beträgt der Eintritt für das Spiel gegen den HFC 5,- €, ermäßigt 4,- €. Der Vorverkauf beginnt gegen den SSV Vorsfelde am 25.08., zudem sind auch Kombi-Tickets in Planung für HFC und HSV.

Wir wissen, dass am 30.08. auch die Deutschland-Tour Station macht in Göttingen, deshalb sind alle Uhrzeiten mit der Goesf abgestimmt, so dass eine reibungslose Anreise gewährleistet sein wird.

 

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen
Markus Wahle und Jan Steiger

Das könnte Dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien