U15: Die gewonnen Bälle vom Globus Baumarkt wurden übergeben! Punkte bleiben im Derby bei 05! 1:0 Sieg gegen JFV Eichsfeld


Im Rahmen des letzten Heimspiels der U15 am vergangenen Samstag im heimischen Maschpark konnten wir die bei unserem selbst durchgeführten Hallenturnier dem „Globus Baumarkt Cup“ gewonnen Bälle einweihen. Als zweiter des Turniers haben wir 10 hochwertige adidas Bälle gewonnen. Im Spiel ginge es dann darum gegen unseren Nachbarn, dem JFV Eichsfeld, die letzten Punkte gegen den eventuell doch noch möglichen Abstieg zu besiegeln. So langsam hat sich unser Personal wieder erholt und wir konnten wieder auf dreizehn U15 Spieler zurückgreifen und brauchten an diesem Wochenende keine Hilfe von der U14. An die starke Leistung in der Vorwoche gegen BSC Acosta Braunschweig, dem jetztigen Tabellenführer und vermeintlichen Meister der Landesliga Braunschweig (nur knapp mit 0:1 verloren) wollte das Team um Trainer Visar Kodra, der an diesem Wochenende wieder dem Team zur Verfügung stand, anknüpfen. Gut eingestellt, ging es nun los. Wir wollten unbedingt die Punkte im heimischen Maschpark behalten. Und gut ging es los….2. Minute Eckball von der rechten Seite. Louis Strom bringt die Ecke rein und am hinteren Fünfmeterraum stand Hebun Kaplan völlig frei. Dieser nutze die Chance mit einem Traumtor aus gut sechs Metern mit einem Volley-Schuß. Unhaltbar für den Eichsfelder Keeper. Super Start! Aber wieder mal geführt und ein wenig Unsicherheit in unserem Spiel. Es wurde nicht konzentriert gearbeitet. Aber so ist das nun mal, man passt sich im Spiel auch gerne dem Gegner an. Dies war so ein Tag. Die nach vorne harmlosen Eichsfelder, die im gesamten Spiel keine nennenswerte Torchance hatten, konnten wir jedoch auch in unserer Offensive-Bewegung nicht viel anrichten. Nach einer Ecke kam der Ball noch einmal von unserem Innenverteidiger Carlos Klingebiel in der 28. Minute in die Mitte reingespielt. Der andere aufgerückte Innenverteidiger Christian Henrici schaltete schnell, nahm den Ball mit links an und zog mit rechts ab. Jedoch knapp über das Gehäuse der Eichsfelder. Dann Halbzeit! Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt. Kaum noch etwas passiert. Mit dem gefühlten sicheren Sieg im Rücken, obwohl mit 1:0 sehr knapp gehalten, wurde die zweite Hälfte runtergespielt.

Fazit: Die wichtigen 3 Punkte gegen den noch möglichen Abstieg wurden geholt und  die Klasse können wir hiermit sehr wahrscheinlich halten. Jetzt sind es 10 Punkte Abstand zum Tabellenvorletzen. In den noch drei anstehenden letzen drei Auswärts-Spielen gegen den VFB Fallersleben, JSG Hehlingen und Tuspo Petershütte sollten die letzten wichtigen Punkte geholt werden, zumal man gegen die beiden letzte genannten noch spielen muß.

Es spielten: Paul Götze, Tim-Luca Scheffler, Christian Henrici, Paavo Gundlach, Milo Apel, Kim Do, Louis Storm, Carlos Klingebiel, Jonah Wenzel, Joschua Fritsch, Hebun Kaplan, Jonas Lange und Sabjen Lemke (kam nicht zum Einsatz)

Übergabe Bälle vom Globus Baumarkt Cup – U15