U15: Saisonvorbereitung gestartet!


Die neu aufgestellte U15 des 1. SC Göttingen 05 strebt in diese Landesliga Saison des Bezirks Braunschweig eine gute Platzierung an. Der Kader der vergangenen U14 ist mit 12 Spielern dabei, dazu kommt 1 Spieler aus der U15 des letzten Jahres. Komplettiert wird der Kader von derzeit 9 Neuzugängen aus der Region.

Der neue Trainer und sogleich auch Nachwuchskoordinator des Vereins heißt Phillip Portwich. Phillip wird seine ganze Erfahrung als noch junger A-Lizenz Trainer einbringen.

Mit einem Trainingslager vom 21.07. – 24.07.2016 in Heisebeck mit Übernachtung im benachbarten Fürstenhagen wird die heiße Phase der Vorbereitung endgültig beginnen. Im Hessischem Heisebeck werden die Jungs durch ein straff geführtes Programm Ihre Defizite aufholen und die taktischen Einheiten des Trainers Portwich lauschen und umsetzen.

Am 31.07.2016 gibt es dann im Maschpark um 14.30 Uhr ein Testspiel gegen den Regionalligisten TSV Havelse das erste richtige Vorbereitungsspiel. Gleich darauf am 02.08.2016 nehmen wir am gut besetztem Sommerturnier des JFV Eichsfeld teil. Die 1. Runde im Bezirkspokal hat uns ein Freilos beschert. Dafür dürfen wir jedoch am Dienstag, 23.08.2016 dann gegen unsere eigene U14 in der 2. Runde ran. Ein Spiel gegen das Fussball Internat Schlotheim steht auch auf dem Programm.

Am 13.08.2016 steht dann das erste Saisonspiel vor der Tür. Wir müssen zu unserem direktem Nachbarn, dem FC Eintracht Northeim. Spielbeginn um 14.00 Uhr auf dem A-Platz.

Hier nun der vorläufige Kader:
Paul Götze, Tommy Henze, Milo Apel, Björn Borchert, Christian Henrici, Hebun Kaplan, Sabjen-Luca Lemke, Lennart Ney, Renas Osmani, Louis Storm, Jonah Wenzel, Bastian Kurth (alles alte U14), Sann-Kevin Trollmann (bisher schon U15), Minh Kim Do, Paavo Gundlach, Carlos Klingebiel (alle von SVG Göttingen), Jonas Lange (OSC Vellmar), Yannik Dräger, Enrico Trocki (beide von RW Croatia Göttingen), Tim-Luca Scheffler (RSV Göttingen), Joschua Fritsch (JSG Lenglern/Harste), David Bultze (JFV Rhume-Oder)

Wir wünschen uns viele Zuschauer und immer tolle und faire Partien.

Team-Manager U15
Jörg Henrici