1. Herren: Ausländisches Konsortium aus Hong Kong und Thailand fördert 05

Ein Konsortium aus Thailand hat die Förderung der 1. Mannschaft vom SC05 zugesagt, über den Betrag wurde Stillschweigen vereinbart, es ist jedoch ein 6stelliger Betrag in Landeswährung (in EUR 5stellig). Unser Verhandlungspartner Sukhum Chawla war schon zahlreiche Male in Göttingen und hat Spiele des SC05 besucht.

Ganz andere Voraussetzungen waren bei den Verhandlungen mit der Firma Watchme International Ltd. aus Hong Kong gegeben. Auch der Inhaber Mr. Thomas Leung war zwar schon ein paar Mal zu Besuch in Göttingen und hat auch Sportveranstaltungen besucht, war aber von der Idee den SC05 zu fördern zunächst nicht sehr angetan und die Gespräche verliefen eher zäh. Der Durchbruch erfolgte erst nachdem Thomas Leung die Presseberichte über den Ausbau der Jugendarbeit beim SC05 verfolgte. Durch die vorgelegten Artikel, verbunden mit den Presseberichten über das Spiel der SC05 Jugendmannschaft gegen das Nationalteam von Hong Kong, kamen wir umgehend wieder ins Gespräch und dann ging alles was vorher Monate gedauert hat, in wenigen Tagen.

Wichtig ist: es geht um reines Sponsoring, keiner der Förderer nimmt Einfluss auf die Vereinsführung!

Ferner gibt Michael Wucherpfennig bekannt, was viele Leute ja schon seit 6 Monaten wissen, dass er künftig nicht mehr dem Präsidium von Göttingen 05 angehören wird. Zwei Jahre sind um und viele Ziele erreicht: nach 4 Jahren Abstieg ist die 1. Mannschaft wieder in die LL aufgestiegen und viele negative Hinterlassenschaften der letzten Jahre wurden beseitigt; ferner gibt es jetzt 4 Herrenmannschaften im Spielbetrieb, der richtige Zeitpunkt um Platz zu machen für neue, kreative Ideen. Göttingen 05 hat einen besseren Vorstand verdient, als einen der berufsbedingt mehrere Monate im Jahr nicht zur Verfügung steht, aber selbstverständlich werde ich dem Verein wohlgesonnen bleiben, so Michael Wucherpfennig.

Das könnte Dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien