1. Herren: Bei 05 geht es „konstant“ weiter

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass es uns gelungen ist, zwei weitere Eigengewächse weiterhin an 05 zu binden.

Jannis Ernst ist bereits seit 2013 bei 05 und seit der Saison 2018/19 Torwart in der Landesligamannschaft.
Er selbst bezeichnet den 1. SC Göttingen 05 als seinen „Herzensverein“.
Seine Stärken sieht Jannis Ernst auf der Linie und beim Mitspielen.
Er ist physisch robust, ehrgeizig und auf dem Platz immer mit 100% dabei.
Beruflich befindet er sich in Ausbildung zum Informatiker für Systemintegration.
Seine Hobbys sind Radfahren und Basketball und obwohl der FC Bayern sein Lieblingsverein ist, ist Kevin Trapp sein sportliches Vorbild.
Als Saisonziel gibt Jannis Ernst an, den größtmöglichen Erfolg erreichen und alles aus der Mannschaft rauszuholen zu wollen.

Auch Jannis Wenzel spielt seit 2013 beim 1. SC Göttingen 05 und hat in der U14 bei 05 angefangen.
Er ist seit der Saison 2019/20 Spieler in der Landesligamannschaft.
Durch seine lange Zeit bei uns identifiziert er sich zu 105% mit dem Verein.
Ihm ist durchaus bewusst, dass der 1. SC Göttingen 05 ein Verein mit großer Historie und Fankultur ist und insbesondere die Unterstützung der Fans nicht selbstverständlich ist.
Jannis Wenzel ist auf der 6er bzw. 8er Position zu Hause, studiert Medizin und spielt gerne Tennis und Dart.
Er ist Fan von Werder Bremen. Außerdem ist sein sportliches Vorbild Ngolo Kante.
Als Saisonziel gibt Jannis Wenzel aufgrund des kleinen Umbruchs an, vorerst eine solide Saison zu spielen und wenn möglich das Vorjahresergebnis bestätigen zu können.
Er möchte sich weiterentwickeln, um dadurch zukünftig eine Führungsrolle übernehmen zu können.

Das könnte dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien