Jugend: Tolles Abschluss-Wochenende des Henze-Glas-Cups

Gruppenfoto unsere U14 & U13 RB Leipzig

Am vergangenen Samstag und Sonntag (17./18.8.) stand in der Bezirkssportanlage Maschpark erneut der hochklassige und überregionale Jugendfußball im Mittelpunkt. Am Samstag machte ein gut besetzter U14-Leistungsvergleich den Anfang. Unsere 2006er starteten gegen das starke Team des KSV Baunatal, wir verschliefen den Beginn, steigerten uns dann aber mächtig und spielten leistungsgerecht 1:1. Die nächste Begegnung spielte der schwarz-gelbe Nachwuchs groß auf und gewannen verdient 2:0 gegen unsere Freunde vom TSV Havelse. Leider verletzte sich ein Spieler aus Garbsen bei einem Kopfballduell. Wir alle wünschen eine schnelle und vollständige Genesung.

Im Anschluss spielte das 05-Team noch zweimal 0:0 und verlor einmal 1:2. Insbesondere die Chancenverwertung war verbesserungswürdig. Der KSV Baunatal wurde verdienter Sieger. Herzlichen Glückwunsch!

Aber alle sechs teilnehmenden Teams (KSV Baunatal, SVG Göttingen 07, TSV Havelse, 1. SC Göttingen 05, SV Alfeld, FT Braunschweig) zeigten tollen Fußball und gute Leistungen.

Im Anschluss spielte unsere U13 dreimal 30 Minuten gegen die U13 vom KSV Holstein Kiel.  Es entwickelte sich ein tolles, temporeiches Fußballspiel, welches am Ende 4:4 endete. Ein toller Auftritt unserer Jungs gegen den sympathischen Zweitliga-Nachwuchs, welcher in Gastfamilien bei den 05-Spielern übernachtete.

Am Sonntag, dem sechsten und letzten Tag des Henze-Glas-Cups, stand noch einmal ein top besetzter U13-Leistungsvergleich auf dem Programm. Wir durften RB Leipzig, KSV Holstein Kiel, FC Rot Weiss Erfurt und Tennis Borussia Berlin als Gäste begrüßen. Zusätzlich nahmen unsere U13 und U14 teil. Souveräner Sieger wurde die U13 von RB Leipzig mit voller Punktzahl und ohne Gegentor. Unsere beiden 05-Teams wussten gegen RBL jedoch absolut zu überzeugen und verloren beide nur knapp mit 0:1. Einen sehr guten zweiten Rang mit nur einem Gegentor und nur der knappen Niederlage gegen Leipzig belegte unsere U14. Auf den Plätzen landeten die weiteren sehr starken Teams aus Berlin, Erfurt, Kiel und von unserer U13.

Für unseren Nachwuchs war es ganz viel wertvolle Wettkampfpraxis auf hohem Niveau. Tolle Erfahrungen für unsere Spieler und Trainer. Zudem haben wir viele neue Freunde gewinnen und Kontakte knüpfen können. Die Resonanz der Zuschauer war an allen drei Wochenenden großartig.

Wir bedanken uns bei allen ehrenamtlichen Helfern, Unterstützern und fantastischen Gästen für anstrengende, aber tolle sechs Tage!

 

Das könnte Dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien