U11: Erfolgreiche Teilnahme am Juniors-Cup 2019 und beim Leistungsvergleich in Gifhorn

Auf der Anlage der SG Wacker Teistungen fand am 03.08 fand in Teistungen der Juniors Cup 2019 der Jahrgänge 2008/2007 Hier versuchte das neuformierte Team die älteren Jahrgänge zu ärgern und einige Achtungserfolge zu feiern. Im ersten Spiel gegen den motivierten SC Eichsfeld gelang das nicht so ganz und man verlor 0:6. Trotzdem hielt das Team am Matchplan fest den Ball laufen zu lassen und mit System nach vorne zu bringen und man schaffte damit noch einen Sieg und ein Unentschieden. Im letzten Spiel war das Team besser als der Gegner aber die körperlichen Vorteile lagen eindeutig beim Gegner und man verlor das Spiel knapp mit 1:2. Mit ein bisschen mehr Glück hätte man das turnier auf dem Podest beenden können. Trotzdem waren alle rundherum zufrieden dieses Turnier auf dem 4. Von 6. Plätzen beendet zu haben.
Ein großes Lob auch an die Veranstalter für das rundherum super organisierte Turnier. Angefangen das jedes Team eine eigene Kabine hat, tolle Spielkommentierung der Turnierleitung und schnelle und ordentliche Durchführung. Wir kommen gerne wieder.

Schon einen Tag später war man mit der U11 des KSV Baunatal zu einem Testspiel über drei Halbzeiten verabredet. Noch müde vom Vortag und mit Personalmangel angereist kam das Team nie richtig ins Spiel. In den Halbzeiten zeigte sich klar das unser Team, komplett neu zusammengestellt,
sehr weit ist aber noch Zeit und Spielpraxis benötigt. Durch die Rotation auf der Torwartposition endete das Spiel etwas zu hoch mit 3:16.

An diesem Samstag stand dann ein Leistungsvergleich in Gifhorn statt. Durch Schulferien und krankheitsbedingte Ausfälle reiste das Team ohne Ersatzspieler nach Gifhorn und absolvierte 7 Spiele a 12 Minuten in zwei Stunden und dreißig Minuten. Mit drei Siegen, zwei unentschieden und zwei
Niederlagen beendete das Team den Leistungsvergleich auf dem 5. Platz. Gegen den späteren Sieger den TSV Havelse(7 Siele/7Siege) stand es bis 15 Sekunden vor Schluss 0:0 und mit der letzten Aktion des Gegners konnte dieser das 1:0 markieren. Bei bestem Fußballwetter hatte das Team viel Spaß
und die Zuschauer, Fans und Eltern sahen ein Team was das erlernte aus dem Training sofort versucht motiviert umzusetzen.

1. TSV Havelse 21 Punkte
5. I. SC Göttingen 05 11 Punkte
8. Lehndorfer TSV 0 Punkte

Gespielt haben Amin Cheikho, Nico Müller, Christian Koukoudidis, Darian Jukic, Jacob Hofmeister, Julius Winkler, Liv Marla, Ruben Fuchs

Die Vorbereitung geht schon in den nächsten Tagen weiter. Heute spielt die Mannschaft intern gegen die U9, am Donnerstag zuhause gegen den SC Eichsfeld und am nächsten Wochenende auswärts in Stadtallendorf bei der JFV Stadtallendorf/Ostkreis und dem JFV Eichsfeld.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien