U15 startet mit deutlicher Niederlage in die Rückrunde

U15 verliert 5:1 gegen VFL Wolfsburg

Am Samstag, den 29.02. wurde es für unsere U15 wieder ernst. Es stand der Rückrundenauftakt in der C-Jugend Landesliga auf dem Plan und der Gegner war gleich kein geringerer als der VFL Wolfsburg. Somit ging es für sie 16-köpfige Reisegruppe plus einigen Eltern in Richtung Norden zu der schönen Anlage am Elsterweg. 8 Wochen Vorbereitung lagen hinter uns und man wollte positiv ins Punktspieljahr 2020 starten. Das Hinspiel konnten wir mit 2:1 gewinnen, allerdings zeigte sich von Beginn an, dass es heute anders laufen würde, denn der Gastgeber, der mit dem jüngeren Jahrgang 2006 in der Landesliga antritt, dominierte von Beginn an die Partie. Nach 15 Minuten circa fiel auch das 1:0. Bereits bei diesem Treffer zeigte sich die enorme Qualität des Wölfe-Nachwuchs vor allem auf den vorderen Flügelpositionen. Wir konnten in der 30. Spielminute durch einen Freistoßtreffer den Ausgleich erzielen. Dieser sollte leider nicht lange halten, denn kurz vor der Halbzeit mussten wir das 2:1 und 3:1 hinnehmen. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause und man versuchte als Team nochmal enger zusammenzurücken, um eventuell noch etwas Zählbares mitnehmen zu können. Allerdings war dies eines der Spiele, wo nicht viel zu holen war, weil zum einen der Gastgeber über die komplette Spielzeit das Spiel dominierte, ein sehr hohes Tempo ging und unsere Fehler sehr effektiv ausnutzte. Zum anderen waren wir vor dem Tor nicht konsequent genug.

Somit muss man auch fairerweise sagen, dass diese Niederlage auch in der Höhe absolut verdient war. Die Wölfe haben gezeigt, dass sie trotz jüngerer Jahrgang zurecht oben in der Tabelle mitspielen und eine enorme Qualität besitzen. Uns wurden in diesem Spiel unsere Grenzen klar aufgezeigt und wir wissen woran wir noch arbeiten müssen. Nun heißt es Kopf hoch, Mund abputzen, Niederlage abhaken und weiter hart arbeiten und dann werden wir auch noch viele Spiele gewinnen können. Für uns geht es am 07.03. mit einem Testspiel gegen die U14 vom JFV Calenberger Land weiter ehe am 14.03. die Eintracht aus Northeim zu uns in den Maschpark kommt. Dort heißt es dann wieder Punktspiel in der Landesliga.

Bis dahin schwarz-gelbe Grüße aus der U15.

Das könnte Dich auch interessieren …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien